Home

Digitalisierung der gesellschaft 2016

21.-22. April 2016, Tagungszentrum Stuttgart-Hohenheim Digitalisierung der Gesellschaft ist ein Schwerpunktthema der LGPZ. Die digitale Vernetzung vieler Lebens- und Arbeitsbereiche soll dargestellt werden, um über die persönlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen diskutieren zu können Heumann 2016, S. 10). Insgesamt bietet diese umfassende »Digi-talisierung des Lebens« große Potenzia-le und ermöglicht Synergien, birgt aber auch enorme Herausforderungen und kann neue Risiken generieren. Der digi-tale Wandel ist zu einer zentralen Gestal-tungsaufgabe für Wissenschaft und Wirt-schaft, Gesellschaft und Politik geworden Die Mission der Fraunhofer-Gesellschaft ist die angewandte Forschung: Originäre Ideen werden gemeinsam mit Unterneh-men in Innovationen umgesetzt - zum Wohl der Gesellschaft und zur Stärkung der deutschen und europäischen Wirtschaft. Im neuen Fraunhofer ­Leitbild von 2016 hat Fraunhofe

Im Rahmen der Digitalen Agenda 2014-2017 der Bundesregierung ist das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend auf zwei übergreifenden Handlungsfeldern aktiv: Die Gestaltung einer digitalen Gesellschaft, in der alle gesellschaftlichen Gruppen die Chancen der Digitalisierung nutzen können Über uns . Der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Digitalisierung (Prof. Pousttchi) erforscht die Digitale Transformation ganzheitlich, vom Leben des Einzelnen über die Zukunft von Unternehmen und Branchen bis hin zu Veränderungen von Wirtschaft und Gesellschaft Wie wir einkaufen, wie wir Musik hören, wie regiert wird - die Digitalisierung verändert unser Leben. Eine Serie von Vocer und Süddeutsche.de Wir können die Chancen der Digitalisierung für Wirtschaft und Gesellschaft am besten nutzen, wenn alle Beteiligten gemeinsam daran mitarbeiten. Der Digital-Gipfel (vormals Nationaler IT -Gipfel) und sein unterjähriger Prozess sind die zentrale Plattform für die Zusammenarbeit von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft bei der.

Digitalisierung der Gesellschaft 2014 Das Einkaufen im Internet befindet sich im Wandel: Smartphones und Tablets werden immer häufiger beim Online-Shopping genutzt und die Anbieter müssen dieser Entwicklung folgen, um nicht ausgebootet zu werden 1 Digitalisierung - eine noch unvollendete Vision Die Digitalisierung ist ein Megatrend, der nahezu alle Akteure in Wirtschaft und Gesellschaft erfasst hat. Ein Blick auf den Umsetzungsstand zeigt aber, dass die Ziele noch nicht erreicht und die zukunftsträchtigen Visi-onen noch nicht erfüllt sind Der aktuelle Wert des Gesamtindex zeigt: Auch in diesem Jahr hält die Gesellschaft gerade so mit den steigenden Anforderungen der Digitalisierung mit, der Digital­Index sinkt von 52 auf 51 Punkte (Skala von 0 bis 100). Ein detaillierter Blick in die einzelnen Dimensionen zeigt, dass die deutsche Bevölkerung insbesondere bei der digitale Germany Trade & Invest präsentiert den neuesten Kurzfilm zur Digitalisierung der Gesellschaft. Ob E-Mobility, App-Economy, Gaming Industrie, Smart Homes, die Gesundheitswirtschaft oder sonstige. Ja, ich möchte die Publikation Digitalisierung der Gesellschaft 2014 jetzt kostenlos downloaden und stimme der ergänzenden Datenschutzerklärung zu. Ich erteile ibi research meine jederzeit widerrufliche Einwilligung, mich über zukünftige Befragungen, Studien, Veranstaltungen und aktuellen Themen per E-Mail zu informieren und zu kontaktieren

DIVSI Internet-Milieus 2016: Die digitalisierte Gesellschaft in Bewegung. 20. Juni 2016. Vorwort. Das Internet hat in den vergangenen Jahren praktisch alle Lebensbereiche rasant verändert oder zumindest beeinflusst. Eine Vielfalt an Angeboten und fortschreitende Mobilität haben es omnipräsent gemacht Der Komplexität des Phänomens der Digitalisierung von Gesellschaft kann in. seiner Breite in diesem Essay nicht Rechnung getragen werden. Hier kann nicht Mobile Age (H2020, 36 months, 2016.

Der Zukunftsforscher Daniel Dettling deutet den Megatrend der Digitalisierung und ihren disruptiven Charakter als Aufforderung an die Gesellschaft, den Anschluss an diese in Geschwindigkeit und Gleichzeitigkeit der Veränderungen neuartige industrielle Revolution nicht zu verpassen. Im deutschen Bürgertum mache sich eine. Die Digitalisierung der Gesellschaft schreitet unaufhaltsam voran. Während die Online-Coaches Katrin Zita und Lena Doppel glauben, dass man auch im Internet selbstbestimmt und glücklich sein kann, befürchtet der Sozialpsychologe Harald Welzer eine neo-feudale Diktatur und einen Angriff auf unsere Freiheit

Kirche im Web 2016: Die Digitalisierung der Gesellschaft

Digitalisierung der Gesellschaft Lippische Gesellschaft für

Der Begriff Digitalisierung bezeichnet ursprünglich das Umwandeln von analogen Werten in digitale Formate. Die so gewonnenen Daten lassen sich informationstechnisch verarbeiten, ein Prinzip, das allen Erscheinungsformen der Digitalen Revolution (die heute zumeist gemeint ist, wenn von Digitalisierung die Rede ist) im Wirtschafts-, Gesellschafts-, Arbeits- und Privatleben zugrunde liegt Smart Grid 2016 - Die Digitalisierung der Energiewende 3 Mit dem Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende beantwortet die Bundesregierung nach langer Zeit die offenen Fragen hinsichtlich des Smart-Meter-Rollout und regelt den Betrieb des modernen Messwesens. Das Gesetz sieht erstmals einen rechtlich bindenden Zeitrah

Gleichzeitig wird die zunehmende Digitalisierung und Robotisierung der Gesellschaft und Wirtschaft als eine der grossen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts wahrgenommen. Denn während neue Arbeitsplätze entstehen, werden deutlich mehr von ihnen verschwinden - im Unterschied zu bisherigen Innovationsschüben Wie der NSU entstand und was er über die Gesellschaft verrät. Weinheim: Beltz Juventa 2016, 374 S., gb., 29,95 € Matthias Quent / Peter Schulz, Rechtsextremismus in lokalen Kontexten. Vier vergleichende Fallstudien Das Smartphone ist auch der beste Beweis, dass Digitalisierung weder aufgezwungen noch aufhaltbar ist. Ein Großteil der Gesellschaft nutzt die ganze Welt des Wissens, den jederzeit möglichen Austausch mit Freunden und Verwandten und andere hilfreiche Anwendungen in Form eines Smartphones freiwillig, weil es so wunderbar nützlich ist Digitalisierung in der Landwirtschaft Bereiche der Digitalisierung Forschungsdaten-Management Landwirtschaft 4.0 Big Data in der Landwirtschaft Precision (Livestock) Farming Fernerkundung (Drohnen, Sentinel, Sensorik) Automatisierung und Roboti Nr. 8 | November 2016 Dr. Daniel Arnold, Jun.-Prof. Dr. Melanie Arntz, Dr. Terry Gregory, Jun.-Prof. Dr. Susanne Steffes, Dr. Ulrich Zierahn Herausforderungen der Digitalisierung für die Zukunft der Arbeitswelt Der technologische Wandel erlaubt es zunehmend, Wertschöpfungsprozesse automatisiert und digital gestützt zu erbringen

Die Digitalisierung im Sinne einer Transformation analoger Informationen begann bereits Anfang der 70er Jahre, im Zuge der sogenannten Dritten Industriellen Revolution. Durch Automatisierung mit Hilfe von Elektronik und zunehmendem Fokus auf Informationstechnik (IT) entwickelten sich weltweit nie da gewesene Industriezweige Der häufigen Begriffsverwendung folgend, müssen die als Digitalisierung beschriebenen Entwicklungen eine weitreichende Bedeutung für unsere Gesellschaft haben. Tatsächlich ist Digitalisierung ein gesellschaftlicher Megatrend, d. h. Digitalisierung betrifft alle - ebens Wir werden als Gesellschaft und als Einzelner den Umgang damit lernen und im Prozess der Digitalisierung reifen. Chancen für den Einzelnen und die Gesellschaft Heute kaufen wir mit dem Smartphone völlig selbstverständlich das Ticket für den Nahverkehr, lesen darauf die News oder den Wetterbericht, hören Musik, stoppen die Zeit für unsere. Zusammenfassung der Studienergebnisse. Die Digitalisierung der gewerblichen Wirtschaft nimmt Fahrt auf. Der Digitalisierungsgrad liegt im Wirtschaftsindex DIGITAL 2016 bei 55 von 100 möglichen Punkten. Dies ist im Vergleich zum Vorjahr ein Anstieg um sechs Punkte. Bis 2021 werden 58 Indexpunkte erreicht Digitalisierung braucht Werte: Der Mensch muss im Mittelpunkt aller Überlegungen und Vorhaben der Bundesregierung stehen - auch im digitalen Zeitalter. Egal ob er der Digitalisierung offen.

BMFSFJ - Digitalisierung der Gesellschaft gestalten

Accenture (2016) sieht denn auch die positive Seite der digitalen Zukunft: Die Digitalisierung kann in den nächsten zehn Jahren für Wirtschaft und Gesellschaft einen Wert von bis zu CHF 100 Billionen generieren. Voraussetzung dafür ist aber, dass die Unternehmen einen grossen digitalen Wandel vollziehen Die Auswirkungen der Digitalisierung auf unser Privatleben und die Arbeitswelt Was noch vor wenigen Jahren kaum denkbar war, ist mittlerweile Alltag und kaum noch aus Arbeits- und Privatleben wegzudenken: Es geht um die Digitalisierung vieler verschiedener Prozesse, die zur Veränderung der Gesellschaft führen Zusammenfassung. Digitalisierung bzw. Industrie 4.0 steht für einen Umbruch im produzierenden Sektor, aber auch in Dienstleistungsbranchen. Die Verknüpfung von Geschäftsprozessen mit neuen Informations- und Kommunikationstechnologien bedingt ein grundsätzliches Umdenken in Bezug auf aktuelle Geschäftsmodelle

Digitalisierung.de: Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und ..

Mit der Digitalisierung der Arbeit im produzierenden Ge-werbe durch Sensorik und Robotik geht auch einher, dass der Bedarf an Arbeitskräften für einfache Produktionsarbei-ten stark sinken wird. Davon werden vor allem Menschen mit Lernschwierigkeiten oder geistigen Behinderungen be-troffen sein, die heute noch von Sozialträgern auf den Ar Jäckel & Krampen (Ed.) (2016): Die Universität der Zukunft 7 Idealerweise wird diese Gemeinschaft auch gelebt, z.B. indem Lehrende Lehrver-anstaltungen in einem lerneffektiven Rahmen in überschaubaren Gruppen und mi Wenn Sie im Handbuch Digitalisierung für Sie wichtige Beiträge und Artikel finden, können Sie diese über unser E-Paper und über unsere Webseite jederzeit mit Bekannten und Freunden teilen. Unsere Inhalte mit der gewählten gemeinfreien Creative-Commons-Textlizenz sind prädestiniert, um in den sozialen Netzwerken geshared zu werden

Was bedeutet Digitalisierung für die Gesellschaft? von Katja Scherer, NDR Info Wirtschaftsredaktion Die Digitalisierung ist mittlerweile in allen Lebensbereichen angekommen Digitalisierung und Wissensarbeit: Der Informationsraum als Fundament der Arbeitswelt der Zukunft Mit dem Aufstieg des Informationsraums zum neuen Fundament der digitalen Arbeitswelt werden in der Wissensarbeit Veränderungen angestoßen, deren disruptive Wucht bis weit in die Gesellschaft reicht und diese als Ganzes betrifft Industrie 4.0 - Wirtschaft 4.0 - Digitalisierung der Arbeitswelt. Sie verwenden einen veralteten Browser, mit dem nicht alle Inhalte des Internetauftritts www.bibb.de korrekt wiedergegeben werden können Der Begriff der Digitalisierung hat mehrere Bedeutungen. Er kann die digitale Umwandlung und Darstellung bzw. Durchführung von Information und Kommunikation oder die digitale Modifikation von Instrumenten, Geräten und Fahrzeugen ebenso meinen wie die digitale Revolution, die auch als dritte Revolution bekannt ist, bzw. die digitale Wende

Digitalisierung. Digitalisierung beschreibt die zunehmende Durchdringung von Wirtschaft und Gesellschaft mit digitalen IuK-Technologien (z.B. Social Media, Mobile Computing, Big Data Analytics, Cloud Computing, Smart Devices, Internet der Dinge) sowie die damit verbundenen Änderungen hinsichtlich der Vernetzung von Organisationen und Individuen sowie deren verändertes Verhalten werden nicht nur Auswirkungen der Digitalisierung in der Industrie sondern in der Gesamtwirtschaft betrachtet. In einer 5-stufigen Szenario-Analyse werden zunächst die Auswirkungen von erhöhten Investitionen in Ausrüstungen (1) und Bau für ein schnelles Internet (2) auf die Gesamtwirtschaft und den Arbeitsmarkt dargestellt

Wie die Digitalisierung unser Leben verändert - Süddeutsche

Freigegeben von der 226. AK am 12.05.2016 Strategie der Kultusministerkonferenz Bildung in der digitalen Welt Stand: 27.04.2016 Version 1.0 (Entwurf) Die zunehmende Digitalisierung aller Lebensbereiche führt zu einem stetigen Wan-del des Alltags der Menschen. Der Prozess betrifft nicht nur die sich zum Teil in ho Digitalisierung in der Automobilproduktion Forschung Kompakt / 2.1.2018 Der Optimierungsdruck in den Hallen der Automobilhersteller ist groß: Die Varianz nimmt stetig zu, die Kosten müssen im Rahmen bleiben MIKROELEKTRONIK AUS DEUTSCHLAND - INNOVATIONSTREIBER DER DIGITALISIERUNG 1. Mikroelektronik als Innovationstreiber für Wirtschaft und Gesellschaft Kein Computer, kein Auto, keine Industrieproduktion, kein Personalausweis ohne Mikroelektronik. Die Mikroelektro­ nik ist eine der wichtigsten Schlüsseltechnologien für Innovationen

Im Fokus standen dabei die psycho-sozialen Auswirkungen der technischen Entwicklungen auf Individuen, Personengruppen und die gesamte Gesellschaft. Den Abschluss bildete eine Diskussion über ethische Dimensionen der Digitalisierung. Im Rahmen des Programms sprachen die Referenten zu folgenden Themen Wie die Digitalisierung der Umwelt schadet - das Top-Thema als MP3 Ein Handy wiegt heute etwa 80 Gramm. Doch in der Herstellung und im späteren Lebenszyklus verbraucht es ungefähr 44 Kilogramm. AUSWIRKUNGEN DER DIGITALISIERUNG AUF ARBEITSWELT UND GESELLSCHAFT Mag. Reinhard Haider, MSc 8. März 2018, Symposion Bildung ohne Grenzen (ZEW), 2016. 19. Die Bundesregierung unterstützt mit ihrer Seniorenpolitik die Menschen darin, im Alter selbstbestimmt leben und an der Gesellschaft teilhaben zu können. Mit der Digitalisierung und dem Einsatz technischer Produkte für das Leben im Alter verbindet sich die Hoffnung, das Alltagsleben und die Versorgung älterer Menschen verbessern zu können Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeits-welt: Substituierbarkeitspotenziale nach Geschlecht Von Katharina Dengler und Dr. Britta Matthes 24/2016 In aller Kürze Die fortschreitende Digitalisierung wird unsere Arbeitswelt verändern. Um die Fol-gen der Digitalisierung für einzelne Berufe zu bestimmen, wurde das sogenannt

BMWi - Den digitalen Wandel gestalte

  1. In den letzten 40 Jahren haben der Einsatz von Computern, die Digitalisierung und Automatisierung alle Bereiche unserer Gesellschaft erfasst und prägen unser Leben. Die Entwicklung sogenannter ‚künstlicher Intelligenz' spitzt die Frage, wo soll es hingehen, noch einmal zu
  2. Einfluss der Digitalisierung auf Gesellschaft und Arbeitswelt Die Digitalisierung hat nicht nur einen sehr wesentlichen Einfluss auf das private Leben der Menschen, sondern in ganz besonderer Weise auch auf das Arbeitsleben und den Arbeitsalltag
  3. Hochschulforum Digitalisierung. 469 likes · 29 talking about this. Wir orchestrieren den Diskurs zur Hochschulbildung im digitalen Zeitalter. Wir..
  4. Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft Spricht man nun von der Digitalisierung unserer Lebenswelt, ist etwas anderes gemeint. Es geht darum, wie wir uns verändern, wenn immer mehr Dinge um uns herum digitalisiert werden und immer mehr digitale Technik die analoge Technik ersetzt
  5. Der Begriff Industrie 4.0 beschränkt sich im Wesentlichen auf die Digitalisierung der Fertigungs- und Produktionsprozesse. [13] Begünstigt wurde der Fortschritt im Bereich der Digitalisierung dabei von der Weiterentwicklung des Internets zum Web 2.0. Technologische Neuerungen, welche unter anderem zu erhöhte
  6. DIGITALISIERUNG IN GESELLSCHAFT UND WIRTSCHAFT DIGITALISIERUNG IN GESELLSCHAFT UND WIRTSCHAFT Neue Zeiten erfordern neue Ideen. Deshalb führt die SPD-Bundestagsfrak-tion einen breit angelegten Dialog mit Fachleuten, Organisationen und Bürgerinnen und Bürgern. Gemeinsam mit ihnen erarbeiten wir Konzepte für die Herausforderungen der Zukunft
  7. Unter der Überschrift Society 5.0 hat sich Japan ein Regierungsprogramm gegeben, das die Haltung gegenüber der Digitalisierung grundlegend umkehrt: Digitalisierung wird als Chance begriffen, aktuelle und künftige Herausforderungen von Wirtschaft und Gesellschaft zu bestehen, und muss dementsprechend gemäß den daraus resultierenden.

Digitalisierung der Gesellschaft 2014 - ibi

verkehrt sich die Chance der Digitalisierung in ihr Gegenteil. Sonst schliesst die digitale Gesellschaft jene Menschen aus, die am stärksten auf Zugang angewiesen sind. Die Resultate der Schweizer Accessibility Studie 2016 zeigen, dass noch etliche Barrieren beste-hen. Das Potenzial für einen besseren Zugang is Die Hochschulen stehen durch die stetige Zunahme des verfügbaren Wissens, im-mer kürzere Innovationszyklen der Informations- und Kommunikationstechnologie und die gestiegenen Anforderungen von Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft vor der Herausforderung, die technologischen Möglichkeiten der Digitalisierung in die Strukturen und. 2.1 Digitalisierung und Gesellschaft Die Digitalisierung ist für unsere Gesellschaft zu einer Entwicklung der besonderen Art geworden, da sie Hoffnung, Faszination und Innovation in gleichem Maße bedient wie Sorge, Getriebenheit und Unsicherheit. Kaum eine andere Entwicklung erfährt in Hinblick auf die Veränderung der Gesellschaft s

Digitalisierung der Gesellschaft - YouTub

0711 9881 19264 michael.marbler@de.ey.com. Michael Marbler Repräsentative Befragung von 2.000 mittelständischen Unternehmen in Deutschland Befragt wurden nicht kapitalmarktorientierte Unternehmen mit 30 bis 2.000 Mitarbeitern und mindestens 20 Mio Dadurch werden persönliche Informationen an Facebook gesendet und wahrscheinlich auch dort gespeichert. Durch die Aktivierung erteilt man sein Einverständnis. Diese Daten werden nicht durch das Forum Bildung Digitalisierung gesammelt und ausgewertet. Ohne Aktivierung der Felder ist ein Datentransfer an Dritte nicht automatisch möglich Sektoren von Wirtschaft und Gesellschaft mit sich bringt, gerüstet sein. Auf dem Weg zu Industrie 4.0 und einer Gesellschaft 4.0, in der alle wichtigen Lebens-bereiche digitalisiert sind, ändern sichdie Anforderungen an die Unternehmen wie an jeden einzelnen Arbeitnehmer. Daher sind passgenaue Ausbildungskonzepte un Die grundlegende Veränderung der Gesellschaft durch die Digitalisierung thematisierte die EU-Kommissarin Margarethe Vestager. Ziel der Staatsregierungen müsse es sein, die digitale Gesellschaft aktiv zu formen. Wir dürfen unsere digitale Welt nicht den Unternehmen überlassen, forderte sie

Digitalisierung der Gesellschaft 2014 - E-Commerce-Leitfade

Digitalisierung als einer der wichtigsten Treiber der Wirtschaft. In seinem Vortrag Anfang September beim Campus Symposium 2016, wird Lehne auf die Werte der Digitalisierung eingehen und anschließend deren Wichtigkeit für Startup-Unternehmen im direkten Gespräch vertiefen. Die Digitalisierung ist einer der wichtigsten Treiber der Wirtschaft Im Zuge des digitalen Wandels, den der Informations- und Kommunikationstechnik-Sektor mit seiner hohen technologischen Dynamik quer durch die gesamte Wirtschaft und Gesellschaft angestoßen hat, sind in nur wenigen Jahren eine Fülle neuer Möglichkeiten an neuen Produkten und Dienstleistungen entstanden, u. a. für die Kommunikation und den Zugang zu und die Verwendung von Daten und.

DIVSI Internet-Milieus 2016: Die digitalisierte Gesellschaft

  1. der zusammen mit Thomas Medicus und Andreas Willisch herausgegebene Band ÜberLeben im Umbruch. Am Beispiel Wittenberge: Ansichten einer fragmentierten Gesellschaft (Hamburger Edition 2011). 2014 erschien Gesellschaft der Angst (Hamburger Edition) und 2016 Das Gefühl der Welt. Über die Macht von Stimmungen (Carl Hanser Verlag)
  2. Bei der Curriculumsentwicklung durch die Hochschule sind die Möglichkeiten, Chancen und Anforderungen der Digitalisierung zu berücksichtigen -dies gilt insbesondere im Bereich der MINT-Fächer. Die curricularen Anforderungen der Digitalisierung ergeben sich dabei inhärent aus den Kompetenzanforder-ungen des jeweiligen Fachs
  3. ars (17.04. - 19.04.2015) der Theodor-Heuss-Akademie in Gummersbach. Dort werden in diversen Vorträgen neueste digitale Trends vorgestellt und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft sowie Finanz- und Arbeitswelt diskutiert
  4. Die Digitalisierung in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft hat Deutschland in nur wenigen Jahren grundlegend verändert. Neue Möglichkeiten der Kommunikation, des Wissenszugangs und der innovativen Gestaltung führen zu mehr sozialer Interaktion, neuen Geschäftsmodellen und neuen Feldern für Forschung und Entwicklung

(PDF) Digitalisierung und Gesellschaft - researchgate

An der Entstehung dieses Gesetzentwurfes hatte er wesentlichen Anteil - und am Samstagmorgen, den 02.07.2016, erläuterte er in Lemgo wesentliche Inhalte. Die Lippische Gesellschaft für Politik und Zeitgeschichte hatte in dem neuen Veranstaltungsformat Politik am Samstagvormittag im Cafe Vielfalt das Thema Digitalisierung von Staat. Digitalisierung der Buchhaltung | 14.07.2016 | Dr. Donovan Pfaff 6 Einfluss der Digitalisierung in Unternehmen Die Digitalisierung von Geschäfts- und Arbeitsprozessen ist unausweichlich. 93 93 95 96 94 7 7 5 4 6 0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 Bau Handel Industie Dienstleister Alle Branchen Beeinflusst die zunehmende Digitalisierung die.

Digitale Revolution - Wikipedi

  1. Smart Grid 2016 Die Digitalisierung der Energiewende Management Summary Seit 2011 existiert der Smart-Grid-Studienzyklus bei Deloitte, der regelmäßig Markt, Regulierung und ausge-wählte Technologien sowie aus diesem Rahmen abgelei-tet Folgen für Unternehmen beleuchtet. Aus aktuellem Anlass steht im Mittelpunkt der diesjährigen Studie dahe
  2. Digitalisierung in der Schweizer Wirtschaft: Ergebnisse der Umfrage 2016. Eine Teilauswertung im Auftrag des SBFI. Digitalisierung in der Schweizer Wirtschaft.
  3. Die Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft - natürlich auch der Politik - stellt uns alle vor große Herausforderungen. Begreift die Politik die Digitalisierung dabei auch als Chance oder sieht sie darin nur ein ubiquitäres Vokabel, eine gut klingende Überschrift für allfällige Regierungs- oder Koalitionsabkommen
  4. Im Bericht über den Stand der Digitalisierung in Europa (Europe's Digital Progress Report, EDPR) wird der Digitalisierungsfortschritt der Mitgliedstaaten analysiert. Dazu werden quantitative Erhebungen zur Ermittlung des Index für die digitale Wirtschaft und Gesellschaft

Die Digitalisierung der Gesellschaft: Fluch oder Segen? Sein

  1. In diesen frühen Netzcommunities wie The WELL trafen sich die Early Adopter und entwickelten kühne Thesen über die vernetzte Zukunft der Gesellschaft. 2 Mitte der 90er, also am Ende dieser Ära kommt schließlich das Internet selbst in viele Haushalte, während zeitgleich das World Wide Web erfunden wird
  2. Probleme der Digitalisierung entstehen daraus, dass elektronische Medien der Gesellschaft an der Schnittstelle von Mensch und Maschine einen Überschusssinn bereitstellen, auf dessen Bearbeitung bisherige Formen der Gesellschaft strukturell und kulturell nicht vorbereitet sind
  3. Für den Wandel stand beim Konzernabend auch der Auftritt von Johann Jungwirth, der seit November 2015 im Volkswagen Konzern den Bereich Digitalisierung leitet. Jungwirth machte deutlich, wohin die Neuausrichtung des Konzerns zielt: Ich bin der festen Überzeugung, dass wir bis 2025 zum führenden Mobilitätsanbieter avancieren werden
  4. Digitalisierung in Deutschland und der Welt. Die Digitalisierung wird die Lebens- und Arbeitswelt aller Menschen massiv und rasend schnell verändern. Wir berichten hier über die wichtigsten und interessantesten Schlagzeilen rund um das Thema digitale Transformation
  5. So wie die Digitalisierung alle Lebensbereiche weltweit verändert, verändert sie auch die Entwicklungszusammenarbeit. Allein zwischen 2010 und 2016 hat sich die Zahl der Internetnutzerinnen und Internetnutzer in Afrika ver dreifacht! Das bedeutet: Der Zugang zum Internet wächst in Entwicklung
  6. Die Digitalisierung der Gesellschaft: Auf der Suche nach einer besseren Welt Gründung des Arbeitsbereichs Internetsoziologie 2012 an der Universität der Künste Berlin, 2016 Wechsel und.

Die Digitalisierung bedeutet Veränderung für Gesellschaft, Wirtschaft sowie Politik und damit für jeden von uns. 10 Die zunehmende Verschmelzung von realer und virtueller Welt - die Digitalisierung. 11. Der Begriff der Digitalisierung hat mehrere Bedeutungen. 12 Digitalisierung kann die digitale Umwandlung und Darstellung von. gitalen Wandels in Unternehmen und Gesellschaft war in der zu Ende gehenden Legislaturperiode eines der zentralen Handlungsfelder der Bundesregierung. Ein Grund hierfür sind die starken Impulse, die von der Digitalisierung als multi-purpose technology auf Wachstum, Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit er-wartet werden

Digitalisierung der Wirtschaft (5): Die Risike

  1. ren, was der in der heimischen Produktion eingesetzten Arbeit zugutekommt. Ferner entstehen durch neue Technologien neue Märkte und Beschäftigungs- möglichkeiten
  2. Offizieller Song der ARD-Themenwoche 2016 Keine Maschine von Tim Bendzko. Der offizielle Song zur ARD-Themenwoche Zukunft der Arbeit heißt Keine Maschine. Tim Bendzko hat ihn für sein aktuelles Album Immer noch Mensch geschrieben, und wir fanden ihn so passend, dass wir gleich mal mit ihm gesprochen haben
  3. Die Digitalisierung verändert Wirtschaft und Gesellschaft - auch den Glücksspielmarkt. In der gesamten Gesellschaft sind Veränderungen durch die Digitalisierung schon heute sichtbar. In der Wirtschaft finden diese Veränderungen auf der Prozessebene, der Produktebene sowie bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle statt
  4. isterkonferenz: Kompetenzrahmen • 41 Kompetenzen: Primat der Technik • z. B., 5.2.1. Eine Vielzahl von digitalen Werkzeugen kennen und kreativ anwenden. • 15 Kompetenzen: Primat des Pädagogischen, • z. B., 2.5.3. Als selbstbestimmter Bürger aktiv an der Gesellschaft teilhaben
  5. Drohnen Digitalisierung der Lüfte. Lieferungen per Drohne sind nur der Anfang. Während der Staat versucht, die Flugobjekte stärker zu kontrollieren, werden Drohnenschwärme den Luftraum erobern.
  6. zur Zukunft der Arbeit Institute for the Study of Labor IZA Standpunkte Nr. 85 Digitalisierung und Arbeitsmarkt: Aktuelle Entwicklungen und sozialpolitische Herausforderungen Werner Eichhorst Holger Hinte Ulf Rinne Verena Tobsch Juli 2016

Um Antworten auf die Herausforderungen durch die so genannten Megatrends in der Arbeitswelt und in der Gesellschaft zu finden - insbesondere auf die Digitalisierung und den demografischen Wandel - gibt es seit Ende 2015 die Initiative Arbeiten@DB 4.0 in der Bank re digitale Medien, eine Rolle spielen. In der digitalisierten Gesellschaft ist die Nutzung digitaler Medien teilweise zur Voraussetzung von Kommuni-kation und Teilhabe ge worden.Wir sprechen daher von der Digitalisierung der Kinder- und Jugend hilfe, da digitale Medien wie das Internet, sozial 968 Julian Schmidt, Paul Drews Dieser Artikel ist wie folgt gegliedert: Zunächst wird eine Einordnung des Trends Digitalisierung vorgenommen und der Trend wird in seinen Grundzügen beschrieben

IV - Chancen der Digitalisierung nutze

Digitalisierung der Gesellschaft Positive Veränderungen, wenn man weniger Zeit auf Facebook verbringt Bedarf: ein Sozialleben zu bilden Wie? Online-Netzwerke eine Lösung? Danke für eure Aufmerksamkeit! * mehr Zeit * weniger unnütze Informationen * mehr Glück * weniger Stress Wer bei der Arbeit der Zukunft allein an Digitalisierung denkt, wird bei der Weiterentwicklung des Unternehmens zu kurz springen. Entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg ist es, sich frühzeitig auf die Veränderungen der weltweiten Absatz- und Beschaffungsmärkte einzustellen 2016 Hagelüken: Der Mensch schafft sich ab, SZ 2016 Gesellschaft und Digitalisierung Bedeutung von Bildung und Ausbildung Digitalisierung, u. a. in ihrer Auswirkung auf Digitalisierung und Funktionen von Familien Ausweitung zu 11/1: Wandel der Arbeitswelt Chancen und Grenzen familienpolitischer Kern: Digital

Digitalisierung ausgesetzt und muss sich den Herausforderungen anpassen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie spricht in diesem Zusammenhang von Bildung für und durch die Digitalisierung (BMWi 2016, S.4). Insbesondere in Zeiten des demographischen Wandels, der Alterung der Gesellschaft un Innovationskultur und Digitalisierung sind neue Themen der Merck University für Führungskräfte. Anfang 2017 starteten wir eine Partnerschaft mit der US-amerikanischen Stanford Graduate School of Business, die diese Themen für uns unterrichten wird Bei der digitalen Transformation der Verwaltung wächst der For-schung eine wichtige Impuls-, Beratungs- und Unterstützungsfunktion zu: Staat, Wirtschaft und Gesellschaft eint ein elementares Interesse an einer wissenschaftlichen Begleitung des digitalen Wandels. Der Be-stand an Literatur, die sich mit Erscheinungsformen der Digitalisierung. SVKG-Tagung vom 08/11/2018 | Page 1 von 24 Digitalisierung der Gesellschaft - Was macht die Digitalisierung mit uns? Was machen wir aus der Digitalisierung

Die Digitalisierung verändert und beschleunigt die politische Entscheidungs- und Willensbildung, und sie wirkt zunächst egalisierend. Die schnelle Verfügbarkeit von Informationen kann Transparenz befördern und eröffnet Möglichkeiten der Partizipation Um die Herausforderungen der Digitalisierung anzugehen, lanciert die Universität Zürich die «UZH Digital Society Initiative», um interdisziplinär die Folgen für Gesellschaft zu erforschen Auswirkungen der Digitalisierung auf Jahrgang (2016), Heft 2 Wirtschaft und Gesellschaft. wird an unseren durchschnittlichen Arbeitszeiten, die immer noch bei ca Digitalisierung der Gesellschaft Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Bericht - 28.09.2016 (hib 551/2016) Berlin: (hib/ROL) Die Digitalisierung durchdringt die Gesellschaft in nahezu allen Bereichen Digitalisierung ist nicht nur eine technische, sondern vor allem eine kulturelle Entwicklung. In den letzten Jahren hat sie bereits vieles in unserer Gesellschaft grundlegend verändert: allem.

Digitale Infrastrukturen, Produkte und Dienstleistungen verändern die Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik. Die mit der Digitalisierung einhergehenden technologischen Veränderungen umfassen derzeit u. a. den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie im Fertigungsbereich (Industrie 4.0), den Einsatz von Big Data und. Konferenz Digitalisierung der Gesellschaft November 2014 - Am 05. Dezember 2014 lud das Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung München e.V. zur ersten Konferenz des BMBF-Projekts digit-DL - Digitale Dienstleistung in modernen Wertschöpfungssystemen ein Der Digitalisierung wird ein hohes Potenzial für tiefgreifende technische, wirt-schaftliche und gesellschaftliche Veränderungen zugeschrieben. Die vorlie-gende Studie Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft - Chancen und Risiken soll einen Beitrag dazu leisten, Entwicklungsoptionen für die Branch +++ Digitalisierung der Gesellschaft +++ Die Digitalisierung der Gesellschaft schreitet erkennbar in allen Lebensbereichen voran - spannende Zeiten für uns und unsere Kunden! Das neue ERP-System S/4 HANA ist das Digitale Rückgrat für Unternehmen für Gestaltung zukünftiger Prozesse

Der Wissenschaftler Ayad Al-Ani forscht am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft und lehrt an der Universität Basel. Führung im Sommer 2016 Digitalisierung der. Hochgradig gefährdet sind Unternehmen, die auch 2016 die Digitalisierung als vorübergehenden Trend oder unwichtig für mein Business abtun. Fragt mal Firmen wie Agfa und Kodak, den kleinen Buchladen um die Ecke, die Plattenindustrie - oder das rustikale Offline-Reisebüro, dessen Besitzer weiland zu Protokoll gab in der Wissenschaft und in der Gesellschaft notwendig. Die Unternehmen werden die digitale Transformation nicht allein bewäl-tigen können, sondern sind auf die Unter-stützung insbesondere der Politik und der Gesellschaft angewiesen. In der vorliegenden Studie wurden erstmals die Bedeutung der Elektroindustrie für di Das KMU-Barometer-2016 ist veröffentlicht und zeigt auf, dass Deutschland hinsichtlich der Digitalisierung im internationalen Vergleich zwar noch hinterherhinkt; langsam aber sicher Boden gut macht. Immerhin nutzt die Hälfte aller deutschen Mittelständler (KMU) mittlerweile Geschäftsanwendungen. Digitalisierung der KMU in Deutschland 4 Zusammenfassung Die kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland haben die hohe strategische Bedeutung der Digitalisierung erkannt. Sie sehen darin deutlich mehr Chancen als Risiken. Dennoch steht die Digitali-sierung erst am Anfang und es gibt einen deutlichen Rückstand zu den größeren Unternehmen 2 Zukunftsbilder zu Digitalisierung und Gesellschaft │ 2. Juni 2016 Autonome Systeme Renaissance der künstlichen Intelligenz Lernen, schlussfolgern, planen (Machine Learning, KI) Änderung der Umgebung Wahrnehmung der Umgebung (Big Data) Kommunikation mit Menschen und Maschinen Autonomer Agent in der physischen Welt = Robote

populær: